Elternbrief: Distanzunterricht nach den Ferien

Kerschensteiner-Grundschule, 09.04.2021

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie schöne Ostertage gehabt haben und die freien Tage im Kreise ihrer Lieben genießen konnten.

Nun kommt es nach den Ferien doch anders als es in der Schulmail zu Ferienbeginn angekündigt worden war.

Wir starten zunächst im Distanzunterricht, das heißt, alle Kinder werden wie nach den Weihnachtsferien über das Padlet unterrichtet.

Vor den Ferien hatten wir eine Abfrage zur Notbetreuung für die kommende Woche durchgeführt. Sollten sich bei Ihnen durch den kurzfristigen Wechsel auf den Distanzunterricht in der kommenden Woche Änderung beim Bedarf für die Notbetreuung ergeben, nutzen Sie wie gewohnt das Formular auf der Homepage und reichen es per Hausbriefkasten oder per Mail ausnahmsweise auch kurzfristig ein.

Der Präsenzstart ist zunächst um eine Woche verschoben. Wie es ab dem 19.04. weitergeht, teilen wir Ihnen mit, sobald wir verlässlichere Informationen haben.

Nach wie vor hoffe ich, dass sich die Situation an der Schule möglichst bald normalisiert. Zumindest aber hoffe ich, dass alle Kinder wenigstens im Wechselunterricht möglichst bald wieder bei uns sein können.

C. Willing
Schulleiter