Elternbrief: Ergänzende Infos

Kerschensteiner-Grundschule, 14.12.2020

Liebe Eltern,

am gestrigen Sonntag haben wir eine Mail aus dem Schulministerium bekommen mit einem Nachtrag zur Mail vom vergangenen Freitag.
Demnach bleibt es auch entgegen anderslautender Aussagen der Landesregierung dabei, dass wir bis Freitag Präsenzunterricht anbieten, jedes Kind in den Distanzunterricht wechseln kann und dann aber auch im Distanzunterricht bleibt. Das Ziel dieser Maßnahme soll sein, dass die Kontakte in der Schule reduziert werden, so dass es im Sinne der Landesregierung sinnvoll ist, wenn Sie auch schon in den nächsten Tagen eine Betreuung Ihres Kindes außerhalb der Schule organisieren können.
So werden wir in diesem Jahr keinen normalen Abschluss am letzten Schultag vor den Ferien haben, sondern die Schüler verabschieden sich nach und nach in die Ferien, bzw. zunächst noch in den Distanzunterricht.
Trotz dieses ungewöhnlichen Jahresabschlusses haben wir uns in den Klassen bemüht, die letzten Wochen etwas adventlich zu gestalten. Vieles war aber nicht so möglich wie normalerweise. Einen kleinen Versuch der adventlichen Gestaltung mit unseren eingeschränkten Möglichkeiten bei JeKiTs und Chor können Sie sich gerne auf der Homepage anhören und eventuell zum 4. Advent oder zu Weihnachten nachspielen oder mitsingen.

Ich wünsche uns allen weiterhin eine so gut es geht besinnliche Adventszeit
C. Willing

Schulleiter