Elternbrief: Juniorcard

Kerschensteiner-Grundschule, 13.12.2021

Liebe Eltern,

für die Kinder, die im Stadtbezirk Innenstadt-Ost wohnen, wird auch im kommenden Jahr 2022 die kostenlose Juniorcard inklusive der Jahreskarte für den Westfalenpark angeboten. Den Antrag dafür finden Sie auf unserer Homepage. Mit diesem Antrag erhalten Sie am Eingang des Westfalenparks die kostenlose Juniorcard.

Im kommenden Jahr 2022 werden ab Januar die Corona-Tests an den Grundschulen geändert. Neu wird sein, dass wir zusätzlich zu jedem Pooltest (alle Teststäbchen einer Klasse werden in einem Röhrchen gesammelt) ab Januar auch von jedem Kind einen Einzeltest abgeben werden. Dieser Einzeltest wird aber nur im Falle eines postiven Pooltests einer Klasse ausgewertet. Dadurch muss nicht wie bisher nach einem positiven Pooltest die ganze Klasse erst am nächsten Tag den Einzeltest abgeben und der Unterricht in der Schule ausfallen, sondern noch am selben Tag versucht das Labor zu ermitteln, welches Kind betroffen ist, so dass möglichst schon für den nächsten Tag klar ist, welche Kinder wieder in die Schule kommen können. Für diese schnelle Auswertung sind wir gesetzlich verpflichtet Ihre Kontaktdaten an unser zuständiges Labor „Zotz-Klimas“ weiterzuleiten (Name, Mail-Adresse und Tel.-Nr.). Wenn Sie nicht Ihre übliche Mail-Adresse oder übliche Telefonnummer, die Sie bei uns angegeben haben, für die Rückmeldung durch das Labor verwenden möchten, geben Sie bitte die neue, andere Mail-Adresse oder Tel.-Nr. in einer kurzen Nachricht für die Klassenlehrerin Ihrem Kind mit in die Schule.

Wegen der angespannten Corona-Lage werden wir (hoffentlich das letzte Mal) auf unseren Schulgottesdienst mit allen Schülern und Eltern in der Heliand Kirche am 17.12. verzichten. Als einen kleinen Ersatz dafür versuchen wir jeden Montag durch das Adventssingen auf dem Schulhof die Adventszeit (neben den Aktionen in den Klassen) auch für die ganze Schule etwas festlich zu gestalten.

Wie im Terminkalender angekündigt findet am 23.12.2021 unsere „Digitalkonferenz“ mit einer Fortbildung des Kollegiums zur Digitalausstattung unserer Schule statt. Der Unterricht fällt an diesem Tag aus, die OGS findet statt. Am 22.12.2021 findet regulärer Unterricht statt, es ist für unsere Schülerinnen und Schüler der letzte Unterrichtstag vor den Weihnachtsferien.

Am vergangenen Freitag hat die ständige Impfkommission („STIKO“) eine Empfehlung der Impfung für Kinder mit Vorerkrankungen oder für Kinder mit Risiko-Kontaktpersonen im Umfeld ausgesprochen und für Impfungen auf individuellen Wunsch. Daher bitte ich Sie evtl. auch auf Grundlage dieser Empfehlung mit gutem Gewissen eine Entscheidung dafür oder dagegen zu treffen. Es wird sicher in der nächsten Zeit Kinder in unserer Schule geben, die geimpft sind. Nach der STIKO-Empfehlung wird es vermutlich aber auch weiterhin sehr viele nicht geimpfte Kinder geben. Beides hat seine Berechtigung, für uns als Schule ist es egal, ob Ihr Kind geimpft ist oder nicht.

Mit freundlichen Grüßen

C. Willing, Schulleiter